Über uns

Die Ametsbichler Malerbetrieb GmbH wurde 1991 vom Malermeister Johannes Ametsbichler gegründet. In den Anfangsjahren war die Firma noch in Glonn ansässig.

Seit den bescheidenen Anfängen mit 1 Angestellten ist die Firma auf inzwischen bis zu 10 Mitarbeiter angewachsen. Auch der Maschinenpark und das firmeneigene Fassadengerüst konnte jährlich erweitert werden.

Ein Umzug in den Neubau im Gewerbegebiet der Gemeinde Baiern, in Berganger, schafft daher seit 1999 den nötigen Raum um weiter wachsen zu können.

Mit einer großen Lagerhalle und Werkstatt sowie einem großen Gerüstlagerplatz hat man dafür gesorgt, auch in den nächsten Jahren, gut gerüstet für die kommenden Aufträge zu sein.


Wir bilden aus

Um unser Know-how auch an Jüngere weiter zu geben, bilden wir bereits seit vielen Jahren junge, motivierte Menschen im Beruf des Maler und Lackierers aus.


Sicherheit für unsere Kunden

Um unseren Kunden die Sicherheit zu geben, mit einem Zuverlässigen und leistungsfähigen Betrieb zusammen zu arbeiten, haben wir uns für eine Mitgliedschaft in der Maler- und Lackiererinnung entschieden und auch das Präqualifikationsverfahren der Zertifitierungsstelle Bau e.V. durchgeführt.

Unter der Nr. 010.053760 sind wir in das Präqualifikationsverzeichnis eingetragen und es wird jedes Jahr aufs Neue überprüft, ob wir unseren Verpflichtungen bezüglich Finanzamt, Krankenkassen, Berufsgenossenschaft usw. nachkommen, welche Umsätze wir in den vergangenen Jahren hatten und holen Referenzen von unseren Kunden ein.


Langjährige Kundenbeziehungen

Wir sind stolz darauf, über einen großen Kundenstamm zu verfügen, der uns teilweise bereits über viele Jahre die Treue hält und immer wieder Aufträge von uns ausführen lässt. Dies ist für uns aber kein Grund, sich darauf auszuruhen, sondern vielmehr Ansporn, diese Stammkunden immer wieder aufs Neue zufrieden zu stellen und diesem Kreis auch stets neue Kunden hinzuführen zu können.


Wir denken es ist wichtig eine gute Vertrauensbasis zu schaffen

Daher kommt bei Ihnen zur Auftragsbesprechung immer ein Malermeister vorbei der mit Ihnen die gewünschten Arbeiten durchspricht und Sie berät. Es wird vor Ort - oder wenn gewünscht - aus den Bauplänen ein Aufmass erstellt, das die Grundlage für das Angebot darstellt. So erleben Sie keine böse Überraschung, wenn wir Ihnen dann die Rechnung für die Arbeiten übergeben.

Lesen Sie zur Beurteilung und zum Vergleich von Angeboten auch unsere Seite
"Gestrichen ist nicht gleich gestrichen".

Wir freuen uns auf Ihre
Kontaktaufnahme:

Ametsbichler Malerbetrieb GmbH
Lärchenstr. 12

D-85625 Berganger

Tel.: 08093-3210
Email: info@ametsbichler-malerbetrieb.de

» Kontakt & Anfrage
» Lage & Anfahrt